WINTERHARTE PALMEN



WINTERHARTEN PALMEN Arten:

 

Winterharte Palmen:

Die wohl winterhärtesten Palmen sind die Chinesische Hanfpalme "Trachycarpus fortunei" und die Wagners Hanfpalme "Trachycarpus wagnerianus" beide Fächerpalmen sind sehr robust und frostbeständig. Eine weitere absolut winterharte Palmen-Art ist die Chilenische Honigpalme "Jubaea chilensis" diese exklusive Palmenart wächst sehr langsam. Große Exemplare sind entsprechend teuer. Bei länger anhaltenden Frostperioden sollten aber auch diese Palmen vor Frost geschützt werden. Weitere Tipps zum überwintern lest ihr unten im Text. 

 

Bedingt winterharte Palmen:

Die Zwergpalmen "Chamaerop humilis" und die Kanarische Dattelpalmen "Phoenix canariensis" sind zwar frostbeständig, gelten aber nicht unbedingt als winterharte Palmen. Diese Palmenarten sollten bei andauernden Minusgraden in einen unbeheizten Wintergarten, einen Schuppen mit Fenstern oder in ein unbeheiztes Treppenhaus umziehen. 

 

weitere winterharte exotische & mediterrane Pflanzen:

Weitere winterharte Pflanzen aus unserem Sortiment sind die Yucca Rostrata, Yucca gloriosa und musa basjoo (winterharte Banane). 



der richtige STANDORT:

Palmen stehen am liebsten ganzjährig hell. Auch direkte Sonne macht ihnen nichts aus. Die Kombination aus einem windgeschützten, hellen & sonnigen Standort ist perfekt für jede Palme. 

 

Beachte: Kommt die Palme aus ihrem Winterquartier, gewöhne sie langsam an ihren Sommerstandort. Aus dem Schatten in die direkte Sonne stellen schadet der Palme. 

 

DIE PALME RICHTIG EINPFLANZEN & RICHTIG ÜBERWINTERN

Von Mai bis Juni ist der ideale Zeitpunkt, um winterharte Palmen zu pflanzen. Die Palmen haben dann noch ausreichend Zeit, sich vor dem ersten Winter an ihren neuen Standort zu gewöhnen. Um auch in Deutschland die Wintermonate gut zu überstehen, sollten sie an einen vor starkem Wind und Regen geschützten Standort gepflanzt werden. Ein Platz vor einer nach Süden ausgerichteten Hauswand ist ideal.

 

Achte auf eine gute Durchlässigkeit des Bodens. Staunässe schadet den Palmen. Um das zu vermeiden, hilft eine Drainageschicht aus Kies. Wir empfehlen das Pflanzloch am Rand mit Styropor auszukleiden und die Wurzel mit einer dicken Schicht Rindenmulch abzudecken, um einen zusätzlichen Schutz bei Bodenfrost zu schaffen. 


DIE PALME IM KÜBEL HALTEN & RICHTIG ÜBERWINTERN

DAS RICHTIGE WÄSSERN UND DÜNGEN

unser winterhartes sortiment:

Neben Chinesischen Hanfpalmen & Wagners Hanfpalmen haben wir ein breites Sortiment an weiteren exotischen & mediterranen winterharten Pflanzen. 

 



UNSER service für dich:

Egal ob Chinesische Hanfpalme, Wagners Hanfpalme oder Yucca Rostrata wir haben viele verschiedene winterharte Palmen- & Pflanzenarten für dich in unserem Palmenlager in Hamburg vor Ort. Gerne beraten wir dich auch noch einmal ausführlich zum Thema Standortwahl und Überwinterung. Auch beim verladen der ausgewählten Pflanze helfen wir dir. Hast du im Nachgang noch Fragen oder bist dir unsicher, dann melde dich gerne bei uns. Wir sind auch nach dem Kauf beratend für dich da. 

 

individueller beratungs-termin:

Gerne beraten wir Dich rund um das Thema winterharte Palme richtig pflegen & überwintern. Hierzu nehmen wir uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zeit für dich. In entspannter Atmosphäre können wir hier einmal in Ruhe alle Fragen rund um das Thema Palme klären. Du kannst dir vor Ort deine Pflanze aussuchen und gleich mitnehmen.  


unser palmenlager in hamburg:


Adresse:

Hanse Palmen

Meiendorfer Str. 220 

22145 Hamburg

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.